Herzlich willkommen in unserem Schach-Verein!

KSB-Sportfest

 

Am Samstag, den 01.09.2018, fand vom 14.00 - 17.00 Uhr der Lüneburger Sporttag statt, organisiert vom KSB Kreissportbund Lüneburg und zwar Am Weißen Turm 6, zwischen den Häusern und auf der Wiese um das alte Kitagelände.

 

Wir von Lüneschach e.V. waren auch vertreten und haben so benachteiligten Kindern helfen wollen, Kindern in userem Bildungssystem zum Erfolg zu verhelfen. Dies kann durch Schach gelingen: ein Sport, der vernetztes und logisches Denken ausprägt und Ausdauer und Konzentration fördert.

Es hat Spaß gemacht!

 

Gelungene Integration!

 

Lüneschach setzt auch in anderer Weise ein Zeichen für gelungene Integration: Unser Mitglied Hussin Heza schreibt im Rahmen seiner Deutschprüfung eine Deutscharbeit über das Schachspiel und präsentiert diese.

 

 

 

3-Könige-Turnier

 

Schach bringt Menschen zusammen:

Im "Anno 1900", dem Veranstaltungszentrum des Sportparks Kreideberg fand das traditionelle Turnier jetzt bereits zum 4. Mal statt, diesmal waren 24 Teilnehmer am Start.

 

Alles zum Turnierverlauf und den Preisträgern lesen Sie in unserem Bericht im Archiv.

Das ist Lüneschach!

 

Die Liebe zu Phantasie, Kreativität und Logik bringt uns zusammen!

 

Schach vereint das alles und vereint auch Menschen unterschiedlichen Alters und Hintergrundes:
Lasker-Cup-Sieger Reza Vahabi aus dem Iran, der Zweitplatzierte Usbeke Otto Solinski, ehemaliger Landesligaspieler Johannes Schmidt, Seniorenwertungs-Erster Winfried Schleicher und bester jugendlicher Class von Bargen, um nur eineige zu nennen.

 

Schachtraining


Vorsitzender Karol Lalla bietet von Einsteigern bis gehobenen Turnierspielern methodisch hochwertiges Schachtraining. Senior Winfried Schleicher konnte er von 0 auf 1352 ELO heben, erreichte damit den 4. Platz beim Deutschland-Cup.

Lüneschach e.V. setzt auf Qualität und sehr gute Ausbildung der Mitglieder.

 

(Anfragen: 0172-1514658 oder karol.lalla@gmail.com)

Ramadah-Cup 2019
 

Vom 08.-10.02.19 haben wir mit einigen Spielern am Ramadah-Cup in Hamburg-Bergedorf teilge-nommen: Karol Lalla, Frank Block, Reza Vahabi, Karl-Heinz Ramm, Christopher te Brake, Winfried Schleicher. Das Turnier diente gleichzietig als Qualifikationsturnier für die Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft. Winfried qualifizierte sich bereits zwei Wochen zuvor in Magdeburg und nun schaffte auch Christopher die Qualifikation mit dem 4. Platz in seiner Gruppe.

 

Siehe auch: https://www.facebook.com/1333342275/posts/10212797019463659?sfns=mo

 

Unser Spielort

 

Achtung: Das Kinder- und Jugendtraining pausiert gerade!

 

Besuchen Sie uns donnerstags im

Familienzentrum Plus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lüneschach e.V.